Historie

Machen Sie sich mit unserer Firmengeschichte vertraut

04.01.2021

Social Media

Ab heute sind wir auf Social-Mediakanälen vertreten, wie z.B. Instagramm, Facebook, Tik-Tok, und Twitter.

Bei uns können Sie das SMART-HOME live erleben.

Wir stellten den Verkaufsraum um, in einen größeren Anteil von Smart-Home Technik. Der Verkaufsraum ist nun mit kompletter LED Lichttechnik ausgerüstet komplett über KNX mit Steuerung über mobile Endgeräte und Fernzugriff. Alle Mustertafeln im Ladenlokal von der Sprechanlage bis zu den KNX-Lichtschaltern sind komplett in Funktion.

Gleichzeitig erfolgt die Anbindung aller Hausgeräte über APP. (Waschmaschine, Trockner, Dampfgarer, Backofen, Spülmaschine).

01.04.2016

01.01.2013

Der Firmengründer Dieter Schneider zieht sich in den Ruhestand zurück.

Die Firma wird umfirmiert in die „Schneider-Elektro GmbH“. Alleiniger Geschäftsführer wird Sohn Marc Schneider. 

Die Firma Schneider-Elektro feiert Ihr 40-jähriges Firmenjubiläum.

Zu diesem Zeitpunkt sind 22 Mitarbeiter beschäftigt. Die Ehefrau des Firmengründers Frau Erika Schneider zieht sich in den Ruhestand zurück. 

01.04.2012

07.03.2012

Mit der Firma zur Champions League

Am 07. März 2012 startete Firmeninhaber Marc Schneider mit drei seiner zur Zeit fünf Auszubildenden und einem Monteur zum Champions League Spiel FC Barcelona gegen Bayer 04 Leverkusen, ins Camp Nou nach Barcelona. Alle Kosten wurden von der Firma übernommen, als Dankeschön für den besonderen Einsatz der Azubis.  

Dienstjubiläum

Unser Kundendienstmonteur Jürgen Grzenia feierte am 22.09.2011 sein 25-jähriges Dienstjubiläum. Von der Geschäftsführung erhielt er : „Auf Schneeschuhen durchs Kleinwalsertal“ mit einer Begleitperson seiner Wahl.  

22.09.2011

01.01.1999

Die Einzelunternehmung "Schneider-Elektro Dieter Schneider Elektroinstallationsbetrieb" wird umfirmiert in die Schneider-Elektro GbR.

Nach bestandener Meisterprüfung tritt Sohn Marc Schneider als gleichberechtigter Gesellschafter in die Firma ein. Die Einzelunternehmung „Schneider-Elektro Dieter Schneider  Elektroinstallationsbetrieb“ wird umfirmiert in die Schneider-Elektro GbR.  

Eröffnung eines Elektrofachhandels in dem Neubau des Wohn- und Geschäftshauses in der Martinstraße 4, in 53359 Rheinbach.

Der Elektroinstallationsbetrieb zieht ebenfalls in die Martinstraße 4. Dem ca. 180 qm großen Ladenlokal sind im hinteren Gebäudeteil die Büro- und Lagerräume der Firma Schneider-Elektro angeschlossen.

28.10.1993

01.01.1993

Ausbildungsbeginn

Nach abgeschlossener kaufmännischer Berufsausbildung, beginnt der Sohn Marc Schneider eine Ausbildung zum Elektroinstallateur im väterlichen Betrieb.

Neues Büro und Geschäftshaus

In der Martinstraße 4, in 53359 Rheinbach wird ein bebautes Grundstück erworben. Nach dem Abriss des vorhandenen Gebäudes wird 1993 in achtmonatiger Bauzeit ein neues Büro- und Geschäftshaus erbaut.

10.08.1987

01.03.1980

Eröffnung eines Elektrofachhandels in der Weiherstraße 21/Ecke Polligstraße in 5308 Rheinbach.

Der Verkauf wird wieder durch Ehefrau Erika Schneider geleitet. Der Installationsbetrieb zieht mit nach Rheinbach, lediglich einige Lagerräume bleiben in Neukirchen vorhanden.

Die Geschäftsräume in Merzbach werden nach einem Totalausbrand geschlossen.

Der Installationsbetrieb läuft weiter von Neukirchen aus.

01.03.1978

20.11.1973

Eröffnung eines Elektrofachhandels für Elektrogeräte, Lampen und Einbauküchen, Merzbacher Straße 43, in 5308 Rheinbach-Merzbach.

Den Verkauf leitet Ehefrau Erika Schneider, der Installationsbetrieb wird von Neukirchen aus geleitet.

Gründung

Gründung des Elektroinstallationsbetriebes im Rheinbacher Höhenort Neukirchen, durch Elektromeister Dieter Schneider. 

01.04.1972

Navi­gation